Bereits im vorigen Jahr haben wir mit der Planung des Stadls am Sportplatz begonnen. Dieser soll in erster
Linie als Lagerplatz für die Feuerwehr dienen, da derzeit der Platz zu wenig ist. Wurde der Stadl bereits
im Herbst 2018 in Haselbach abgebaut, so sind wir derzeit daran, den Sportplatz vorzubereiten. Es hat sich
der glückliche Umstand ergeben, dass Aushubmaterial zur Verfügung stand uns somit der Sportplatz auf
Straßenniveau angeschüttet werden kann. In der Vergangenheit gab es oftmals während einer Veranstaltung
enorme Probleme bei Regen - wir mussten dafür sogar schon etliche Feste absagen oder unterbrechen:

Am 23.02. starteten schließlich die Arbeiten am Sportplatz. Damit die LKW's eine Zufahrtmöglichkeit haben,
mussten vorab 2 kleinere Bäume und einige Sträcuher entfernt werden. Nach rund 2 Stunden war dies
erledigt. Seit Anfang März rollen nun die LKW's am Sportplatz und es wurde schon einiges angeschüttet.



Einige Bilder vom Umbau des Sportplatzes ...

(Alle Fotos © Freiwillige Feuerwehr Oberolberndorf)

.
.
.