Zu einer kleinen Ölspur kam es am 2. Dezember auf der Straße 'Zum Teich'. Bei einem landwirtschaftlichen
Fahrzeug platzte während der Fahrt ein Ölschlauch. Dadurch treten geringe Mengen Öl aus und verun-reinigten die Fahrbahn. Mittels Ölbindemittel konnte die Ölspur rasch gebunden werden. Danach wurde die
Straße noch gereinigt und das Öl samt Ölbindemittel fachgerecht entsorgt.

Einsatzdauer: 1 Stunde
Einsatzleiter LM Johannes Bauer
 
Im Einsatz waren: FF Oberolberndorf mit 2 Mann und dem LF

 


Image © Google Earth